Kontakt

Stefan Lachmayer

Schmackhafte Hackfleisch-Kekse

Schmackhafte Hackfleisch-Kekse mit Roggenmehl

Nicht jeder Hund Verträgt Weizenmehl deshalb hier mal
diese leicht zu machenden Kekse mit Rogenmehl

100 g Rindertatar
200 g Rogenmehl
50 g Hafferflocken fein
1 Ei
50 ml Bio-Fleischbrühe

Backofen vorheizen auf 160 Grad (Umluft). Alle Zutaten bis auf die Fleischbrühe in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät gut vermengen. Die Fleischbrühe schrittweise dazu geben und weiter rühren, bis eine homogene Masse entsteht, die sich anschließend mit den Händen kneten und ausrollen lässt.


Mit kleinen Förmchen Hunde oder andere Formen nach Wahl ausstechen. Alternativ könnt ihr den Teig auch auf dem Backblech ausrollen und mit einem Messer oder einem Pizzaschneider in kleine Quadrate schneiden. Nun müssen die Kekse für ca. 15-20 Minuten gebacken werden.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken.

Bubi muss mit

Dir hat der Artikel gefallen, dann klicke doch auf einen unserer Partner, vielleicht findest du ja etwas Interessantes für deinen Liebling bei Amazon.

 

Schreibe einen Kommentar