Kontakt

Stefan Lachmayer

  • Home
  • 2017
  • Karnevalsbeginn und jede Menge Futter
In2017

Karnevalsbeginn und jede Menge Futter

Ja, was soll ich sagen?!

Natürlich musste auch Jack an dem diesjährigen Karnevalsbeginn teilnehmen.

An die ganzen Humorlosen: Keine Panik, er hatte die Kostüme keine 2 Minuten an.


Als Belohnung fuhren wir zum ersten Mal in ein Futterhaus (ähnlich wie Fressnapf). Also Jack hat es natürlich mehr als gefallen. Soooo viel Futter und ganz viel zum spielen. Wir mussten ihm natürlich öfter zu Verstehen geben, dass er jetzt nicht einfach alles fressen und ausprobieren darf. Haben auch Futterproben gekauft, um das Futter zu testen. Wildkind nennt es sich. In unserem Beitrag bei „Alles rund um den Hund“ könnt ihr falls vorhanden mal eure Erfahrungen in den Kommentaren mitteilen. Wir werden nach dem Testen selbstverständlich berichten.

Am Sonntag fand wieder unsere Rally Obedience Stunde statt. Auch bei wirklich schlechtem Wetter lässt es sich ganz gut trainieren. Unter dem Dach war es zwar etwas eng, aber trotz der Umstände hat unser Bubi mal wieder gezeigt, was er eigentlich alles kann! Ok, vielleicht hat es auch einfach an dem super leckerem Bergkäse gelegen, welcher zur  Belohnung gegeben wurde 🙂

Den restlichen Tag verbrachten wir abgesehen von der Gassirunde am Abend kuschelig auf der Couch. Somit verabschiedet sich Jack mit einem Blick aus dem Fenster und freut sich auf kommende Woche.

 

 

 

 

 

 

 

Bubi muss mit

​Dir hat der Artikel gefallen, dann klicke doch auf einen unserer Partner, vielleicht findest du ja etwas Interessantes für deinen Liebling bei Amazon.

 

Schreibe einen Kommentar