Kontakt

Stefan Lachmayer

In2017

Jack in Love

Die erste Übernachtung bei seiner Freundin Feli stand an…… Oh mein Gott, ich glaube ich weiß wie sich Eltern fühlen, wenn das Kind auswärts schläft.

Ich war total aufgeregt und nervös.

Was ist, wenn Jack nicht mehr nach Hause möchte?

Ok, es war dann also soweit, Jack´s Tasche war gepackt….Aufregung pur, Jack wusste gar nicht was mit seinem Frauchen los war. Als dann das so bekannte Auto vorfuhr, wackelte der Po vor Freude so wie ich es noch nie vorher gesehen hatte. Ich stand wie eine Glucke mit dem angeleintem Hund im Hof…. „Ok Frauchen, darf ich jetzt endlich in das Auto springen?“ Und Tschüss….Nicht mal einen Blick nach hinten habe ich bekommen……

Da war die Wohnung nun leer! Total komisch! Als dann aber die ersten Bilder und Nachrichten kamen, ging mein Herz wieder auf und ein Lächeln breitete sich in meinem Gesicht aus. Er fühlt sich pudelwohl oder besser gesagt „Borderwohl“ ?

Tja, Sehnsucht nach uns hatte er wohl überhaupt nicht! Hauptsache Frauchen hat keine anderen Gedanken…. Naja warum denn an das Frauchen denken, wenn die große Liebe anwesend ist.

Nach der Gassi-Runde konnten wir unseren Casanova endlich abholen. Und ja, er ist freiwillig mit uns nach Hause ?

Wieder zu Hause wurde sich dann erstmal erholt… Scheint eine anstrengende Nacht gewesen zu sein… Aber unser Bubi hat sich wohl benommen und gezeigt, dass er doch eine Erziehung genießen darf. ?

Bubi muss mit

Dir hat der Artikel gefallen, dann klicke doch auf einen unserer Partner, vielleicht findest du ja etwas Interessantes für deinen Liebling bei Amazon.

 

Schreibe einen Kommentar