Kontakt

Stefan Lachmayer

im Test Wildborn Trockenfutter

Im Dezember haben wir einen 2Kg Sack Wildborn Silver Creek zum Testen bekommen.

 

Zusammensetzung:

Frische Ziege (23,5 %), Süßkartoffeln (20 % getrocknet und gemahlen), Süßkartoffelflocken (15,5 %), Entenfleisch (getrocknet & gemahlen), Kartoffeln (getrocknet und gemahlen), tierisches Fett, Leinsamen, Proteinhydrolysat, Dicalciumphosphat, Preiselbeeren (getrocknet), Bierhefe (getrocknet), Blaubeeren (getrocknet), Yucca-Extrakt, Brennnessel (getrocknet), Brombeerblätter (getrocknet), Schafgarbe (getrocknet), Fenchel (getrocknet), Kümmel (getrocknet), Kamillenblüten (getrocknet), Mistelkraut (getrocknet), Enzianwurzel (getrocknet), Tausendgüldenkraut (0,01 % getrocknet)

Jack hat jeden Morgen 115g davon von uns bekommen.  

Der Geruch des Trockenfutters ist sehr angenehm, auch kaut Jack das Futter endlich mal richtig und schlingt es nicht einfach runter.

Jack hat es sehr gut vertragen und der Kotabsatzt ist einfach super.

Wir können euch das Futter nur empfehlen.   

Als Tipp Wildborn bietet günstige Futterproben an 🙂 

Bubbi muss mit

Dir hat der Artikel gefallen, dann klicke doch auf einen unserer Partner.



wildborn.com


One Comment

Schreibe einen Kommentar