Kontakt

Stefan Lachmayer

In2019

Begleithundeprüfung 1.0

Was soll ich sagen, schon die Vorbereitung zur Begleithundeprüfung war eher ein Desaster! Von „ich bleibe so lange liegen, bis mein Vorgänger seine Prüfung gelaufen ist“ und „ich mache sitz wenn mein Frauchen es sagt“ oder „ich laufe FUß wie ich es kann“ war nicht viel zu sehen.

Naja was soll´s, was wir anfangen, bringen wir auch irgendwie zu Ende. Es kam also der große Tag. Natürlich war ich total aufgeregt. Auch der Ablauf wurde kurz vor dem Start geändert- wir sollten nun als erstes Laufen… Nachdem ich also den Leistungstest geschrieben und auch bestanden hatte ging es also los. Erst den Teil mit Leine- soweit so gut, dann ohne-auch zu meinem Erstaunen richtig gut- Naja irgendwie kannte Jack das Wort „Sitz“ nicht mehr, es war so als ob wir das noch nie vorher geübt hatten. Nach ungefähr 5 Wiederholungen hat der gnädige Herr sich also doch hingesetzt. Ich war zu dem Zeitpunkt schon fix und fertig und den Tränen nah.

Fertig! Jetzt bitte den Hund ablegen und weg gehen….. OKAY…… ich stand also ca. 10 Minuten mit dem Rücken zu meinem Hund und habe gebetet, dass er wenigstens dieses eine Mal liegen bleibt- GESCHAFFT! Auch im Straßenteil war alles soweit okay. Jack hatte zwar überhaupt keine Lust mehr und ich war immer noch total neben der Spur. Als wir dann mit der Prüferin das Abschlussgespräch hatten und diese uns dann mitteilte, dass wir bestanden haben- war ich so erleichtert und stolz! Als Fazit kann ich sagen, dass Jack alles was er in der Vorbereitung nicht gemacht hat, während der Prüfung super gezeigt hat. Er hat wohl gemerkt, dass es auf etwas ankommt und er sich dieses eine Mal doch benehmen muss! Bis jetzt weis er auch noch nicht, dass ihm das Ganze nächstes Jahr wieder blüht 🙂

Als nächstes stand dann der Urlaub in Holland an- natürlich mit Jack´s Freundin Feli. Das war ein Abenteuer- mehr dazu aber nächste Woche.

Sorry für den vielen Text, möchte das Jahr 2018 so schnell wie möglich aufholen, dass ich euch wieder mit aktuellen Texten erfreuen kann 🙂 Schönen Sonntag euch und einen guten Start in die nächste Woche.

Bubi muss mit!

One Comment

Schreibe einen Kommentar